Nächster Starttermin
Juni
2 0 2 0
Counselor-Ausbildung
alle Info-Termine z.B. Freitag, 15. Mai 17-19h

Fachrichtung Supervision

Berufsbegleitende Aus- /Weiterbildung

zum Counselor Fachrichtung Supervision

für Counselor, Pädagogisch-Therapeutische BeraterInnen
die mit Instrumenten der Team- & OrganisationsEntwicklung arbeiten möchten.

Zeitlicher Rahmen der Aus- / Weiterbildung 3 bis 4 1/2 Jahre (je nach angestrebtem Abschluss)

Haupt-Thesen dieser Fachrichtung:

"Den Menschen stärken und die Sachen klären." (Hartmut von Hentig)

  • Der Beratungsbedarf in der Arbeitswelt wächst weiter an, und Fragen zur Kommunikation, Kooperation, Projektarbeit, Motivation, Führung und (Selbst-) Reflexion spielen in allen Bereichen (Profit sowie Non-Profit Organisationen) eine entscheidende Rolle.
  • Individualisierung, Globalisierung, Mobilität, schneller Wandel in Organisationen, Interkulturalität, marktwirtschaftliche Strategien in Sozialen Berufen und Bereichen verändern Berufs- und Arbeitswelten in zunehmendem Tempo.
  • Supervision ist ein Beratungsformate von professionell ausgebildeten Fachkräften, um diese Veränderungen individuell und gesellschaftlich sinnvoll zu gestalten.
  • Supervision fördert rollengerechte Zusammenarbeit und eine erhöhte Kompetenz in der Gestaltung von Arbeitsbeziehungen in berufsbezogenen Kontexten.
  • Supervision sind hochwirksame Beratungsverfahren zur Reflexion der Steuerung, Sicherung und Verbesserung hoch komplexer vernetzter sozialer Systeme.
  • Supervision wirken auf Einzelne und Systeme: dies beinhaltet einen ausgeprägten Organisationsbezug unserer Zusatzausbildung.
  • Supervision ist in ihren innersten Wesen auf die Vergrößerung von „Wahlfreiheit“ angelegt.
  • Die Weiterbildung zum Counselor in der Fachrichtung Supervision an der IHP John Brinley Akademie soll damit Basis für die verantwortungsvolle Aufgabe sein, Einzelpersonen, Gruppen, Teams und Organisationen wertebezogen und sinnstiftend zu beraten.
     

Liebe TeilnehmerInnen und InteressentInnen,

Das IHP Institut für Humanistische Psychologie unterbricht den Kursbetrieb angesichts der Entwicklungen rund um die Auswirkungen des Corona-Virus
bis zum Ende der Osterferien am 19.04.2020.

Wir sind dabei, Lösungen und neue Termine für in diesem Zusammenhang abgesagte Seminare zu finden und werden so bald wie möglich dazu informieren.

Telefonisch sind wir weiterhin für Sie da. Ebenso sind wir über unsere Website, Social-Media-Kanäle und Mail für Sie erreichbar.

Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen
Dagmar Lumma, Leitung IHP

Info- und BeratungsTermine
demnächst
Freitag, 15. Mai 17-19h
IHP-Ausbildungen
Nächster Start Counselor-Ausbildung
Juni 2020
BildungsSch€ck
Bis zu 500 Euro staatliche Förderung
Erfahren Sie mehr...